Aufräumen war geplant PIPI

Eigentlich wollten wir die Garage aufräumen. Aber es kommt ja, meistens anders als gedacht. Der alte Sessel lud mich ein, mir es erstmal selbst zu machen. Mein Helfer wurde bei dem Anblick, so geil das er seinen Schwanz ins Maul drücken musste. Da wir kein Gleitmittel hatten, pisste er mir auf meine beiden Löcher und fickte meine nasse Fotze blank hart durch. Jetzt war ich so geil, das wir in die Reiterstellung wechselten. Dabei pisste ich ihm hin und wieder auf den geilen Schwanz. Bis er mir seine Ficksahne direkt ins Maul spritzte.

Tags: ,

Kommentarfunktion ist deaktiviert